Von diesen Importländern beziehen wir unsere Meeresbewohner

 
Sie befinden sich hier:   Home > Unsere Importhändler
 

Karibik

Aqua Scheibe orange.Die Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators. Sie besteht aus dem Karibischen Meer und den dort gelegenen Inseln und Inselgruppen (Westindische Inseln).

Die Karibik ist nach dem Volk der Kariben benannt, das die spanischen Eroberer auf den Kleinen Antillen vorgefunden hatten. (Quelle: Wikipedia)

Aus der Karibik kommen meist Gorgonien, Symbiosegrundeln mit Knallkrebsen aber auch viele Anemonen, Röhrenwürmer, Seescheiden und Zwergkaiser zu uns. Bekannt ist auch der Brunnenbauer oder die Karibik-Scherengarnele, die aus der Karibik importiert werden. Wohl am bekanntesten dürften allerdings die so wunderbar bunten Ricordeas sein, die alleinig aus der Karibik importiert werden, falls keine Nachzuchten verfügbar sind.


Malediven

Moräne im Meer bei den Malediven.Die Malediven (amtlich: Republik Malediven, Rajjeyge Jumhuriyya) sind ein Inselstaat im Südwesten der Südspitze Indiens im Indischen Ozean und besteht aus mehreren Atollen und 1.190 Inseln, wovon 220 von Einheimischen bewohnt werden und 87 weitere für touristische Zwecke genutzt werden. Die Malediven bestehen aus 99% Wasser und aus 1% Land. (Quelle Wikipedia)

Aus den Gewässern der Malediven bekommen wir regelmäßig tolle Tiere wie Z.B.: zahlreiche Acanthurus-Arten, Alpheus Partner Krebse, Amphiprion Anemonen Fische, tolle Lippfische und Falterfische.


Indonesien (Bali)

Koralle grün.Bali ist eine seit 1949 zu Indonesien gehörende Insel und bildet die gleichnamige Provinz dieses Staates. Seine Fläche beträgt 5561 km²; auf Bali leben 3,3 Mio. Einwohner (2004). Die Hauptstadt ist Denpasar. Die Nord-Süd-Entfernung beträgt in Luftlinie 95 km, von seiner Westspitze bis zur Ostspitze sind es auf gerader Linie nur 145 km.

Der Staat Indonesien (indon. Indonesia) ist der größte Inselstaat der Welt. Er wurde am 17. August 1945 proklamiert und am 27. Dezember 1949 von den Niederlanden unabhängig. Die Hauptstadt Jakarta hat etwa 18 Mio. Einwohner und liegt auf der Insel Java, auf der mehr als die Hälfte der Einwohner des Landes leben. Der Name Indonesien setzt sich aus dem lateinischen Wort indus für Indien und dem griechischen Wort nesos für Insel zusammen. (Quelle: Wikipedia)

Aus Indonesien kommen neben super gefärbten Steinkorallen auch einige Doktorfische, Lippfische, Blennys und Grundeln zu uns. Durch die meist hohe Wassertemperatur sind die Steinkorallen aus dieser Gegend heller und farbintensiver als jene aus anderen südlicheren Regionen.

 

Fotos von Benjamin Klingebiel (www.benjaminklingebiel.com)

ReefStar.
 
Think Green.
 
Seite teilen.
 
Gut zu wissen.
 
Unsere Apps.